Goethe (Froesche)

Johann Wolfgang von Goethe:

Die Frösche
Ein großer Teich war zugefroren,
Die Fröschlein, in der Tiefe verloren,
durften nicht ferner quaken noch springen,
versprachen sich aber im halben Traum:
fänden sie nur da oben Raum,
wie Nachtigallen wollten sie singen. -
Der Tauwind kam, das Eis zerschmolz;
nun ruderten sie und landeten stolz
und saßen am Ufer weit und breit
und quakten wie vor alter Zeit.
Zurück